Schulabschluss – Was dann? – Lehrfilm jetzt im Handel

Es ist soweit. Der erste ausführliche Lehrfilm von Raphael Ebler (und Thomas Schneider) ist in den Verkauf gelangt und über den Bildungsverlag Matthias Film Berlin erhältlich.

Der Film skizziert die vielfältigen Möglichkeiten den richtigen Beruf und den Einstieg in die Karriere nach dem Schulabschluss zu finden.

Produziert wurde der Film von dem renommierten Bildungsfilm-Produzenten Thomas Schneider aus Heidelberg (www.tsm-video.de).

Drehbuch, Regie und viele weitere Aspekte des Filmes wurden von Raphael Ebler koordiniert und umgesetzt.

An der Produktion waren zudem Kameramann Rainer Hefele, Tonmann Martin Amrein, Editor Mario Ganß und viele Experten beteiligt.

Wir freuen uns, den Film für die Schulbildung der Sekundarstufe endlich präsentieren zu können. Die DVD wird mit diversen Unterrichtsmaterialien geliefert.

Er kann über die Website von Matthias Film bezogen werden.

Trailer:

SCHULABSCHLUSS – WAS DANN?

Eignung: Sek I + II, empfohlen ab 15 Jahren (Kl. 9-13), Jugendarbeit, außerschulische Bildungsarbeit
Fächerbezug: Politik/Wirtschaft/Gemeinschaftskunde/ Sozialkunde, Ethik/Werte und Normen, Psychologie, Deutsch, fächerübergreifender Unterricht
Lieferumfang: eine DVD educativ
Ein Film von Raphael Ebler und Thomas Schneider
Autor/in der Materialien: Sonja Poppe

Dokumentarfilm in 7 Kapiteln, 8 Szenenbilder

INHALT UND KAPITEL:

01 Einführung [00:00-02:07)]

02 Berufswahl – Was passt zu mir? [02:08-05:57]

03 Studium, Ausbildung, Duales Studium [05:58-12:34]

04 Beratungsangebote und Informationsstellen [12:35-20:47]

05 Erfahrungen sammeln [20:48-24:47]

06 Bewerbung und Vorstellungsgespräch [24:48-26:45]

07 Finanzen nach der Schulzeit [24:46-29:30]

DVD Rom-Ebene: Vorwort, Filminfos, Didaktisch-methodische Tipps, 3 Infoblätter, 8 Arbeitsblätter, 8 Szenenbilder, Stichwortverzeichnis A-Z, Medien- und Linktipps